MBP: Modularer Ballistikschutz - Mifram Security
Navigation Menu Call Now!
  • en
  • fr
  • de
  • es
  • ja

MBP: Modularer Ballistikschutz

Mehrschichtiges, modulares Schutzsystem für kritische Gebäudesysteme; schützt Truppen und Ausrüstung im Einsatz – eine einfache und effiziente Schutzlösung die schnell durch die Truppen vor Ort montiert werden kann.

PATENT ANGEMELDET
Anerkannt durch den Kommandeur des Ingenieurkorps für Befestigung der IDF
Kat.-Nr. BMFR-080

Mehrschichtiges, modulares Schutzsystem, das gefährdete Strukturen und Infrastruktur, Truppen, Fahrzeuge und Ausrüstung gegen eine Reihe von Gefahren schützt. Das System kann schnell durch die Truppen vor Ort montiert werden und ermöglicht das schnelle Bereitstellen eines geschützten Raums in verschiedenen Größen und Konfigurationen – mit oder ohne Sand/Erde und ohne schweres Gerät.

VORTEILE

  • Schnelle Montage von befestigten Räumen im Einsatz.
  • Die Installation ist schnell, einfach und problemlos (nur vier hauptsächliche Installationselemente, Träger und Schutzplatten). Es sind keine spezialisierte Installation oder Montageausrüstung oder besondere Kenntnisse erforderlich – kann ohne Werkzeuge durch die anwesenden Arbeitskräfte/Truppen montiert werden – die perfekte Lösung für Truppen an der Front.
  • Kann in einer Vielzahl von Größen und Konfigurationen montiert werden Für die Anwendung in verschiedenen Situationen geeignet.
  • Die Schutzplatten können je nach Gefährdungsgrad angepasst werden – bei größerer Gefahr können zusätzliche Platten nach Bedarf installiert werden.
  • Kann einfach und bequem transportiert werden. Kann mit Lastwagen, Aufliegern und Anhängern transportiert werden.
  • Kann u. a. mit dem Flugzeug oder Schiff transportiert und mit dem Fallschirm abgeworfen werden.

SCHUTZ FÜR EINE VIELZAHL VON INSTALLATION

  • Temporäre Positionen, einschließlich Installationen auf Dächern und in Gebäuden.
  • Kommunikations- und Nachrichten-Knotenpunkte.
  • Führungsposten.
  • Munitionslager.
  • Medizinische Einrichtungen an der Frontlinie.
  • Logistische Einrichtungen an der Frontlinie.
  • Schneller Schutz für existierende Gebäude (Räume, Konferenz- und Ausstellungszentren), sowohl innen als auch außen und gemäß der Gefahrenanalyse.
  • Spezialisierte kritische Infrastrukturen (Computer, Kraftstoff- und Wasserhähne usw.)

Eine Lösung für eine Vielzahl von Gefahren

  • Leichte Waffen – bis zu (einschließlich) 0,5 in. panzerbrechende Geschosse, Handgranaten, Benzinbomben.
  • Mörser – bis zu (einschließlich) 120 mm, direkte und Beinahetreffer.
  • Mittlere und schwere Raketen – bis zu (einschließlich) 122 mm (direkter Treffer) und 302 mm (Beinahetreffer).
  • Stoppt und lenkt RPG-Schrapnell ab
  • Mörserschrapnell bis zu 120 mm

FÜR WEITERE INFORMATIONEN

Rufen Sie uns jederzeit unter +972 72-392-2515 an oder füllen Sie dieses Formular aus und wir werden so bald wie möglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen!

Looking for a local distributor? Or want to become one?
For additional information:

Please use this form to introduce yourself

Please use this form to introduce yourself